STECKBRIEF von:

MMag. Veronika Auer

 

Geburtsort:

Steyr

 

Ausbildung:

Intrumental- und Gesangspädagogik Harfe und Musiktherapie an der Musikuniversität Wien

 

Ich liebe mein Fach weil:

es (der Klang) mich und auch viele andere Menschen berührt und bewegt,

es vielsaitig einsetzbar ist,

es sich gut „angreift“.

 

Lieblingsmusik:

Derzeit ist Radiosender Ö1 mein musikalisches Tor zur Welt. Ich lasse mich gerne von Jeunesse-Konzerten überraschen. Ich bin offen für alles, außer Techno.

Musik von J. S. Bach ist zeitlos genial für mich.

 

Meine Stärken und Hobbys:

Zuhören können, Fähigkeit zu begeistern.

Garteln, Wandern, Reisen, „Kultur“ausflüge nach Wien.

 

(Musik)pädagogik bedeutet für mich:

Freude am musikalischen Ausdruck zu vermitteln.

Schüler bei ihrer musikalischen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen.

 

Gegenwärtige (musikalische) künstlerische Projekte:

„Hausmusik“ mit den eigenen Kindern, Zusammenspiel mit anderen Musikern – zuletzt mit Maultrommel, Orchester, Gestaltung von Hochzeiten

 

Fächer:

Harfe

(Musiktherapie im LKH Vöcklabruck)