STECKBRIEF von:

Doris Freimüller-Auinger M.A.

 

Geburtsort:

Grieskirchen

 

Ausbildung:

IGP und Konzertfachstudium Klarinette mit Schwerpunkt Klavier an der

Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Konzertfachstudium Klarinette am Mozarteum Salzburg

Ich liebe mein Fach weil:

Mich der flexible und warme Klang immer mehr begeistert.

Die Klarinettenfamilie eine Große ist, die viele Möglichkeiten bietet.

Es in vielen Musikgenres zuhause ist.

 

Lieblingsmusik:

Klassische Musik von Barock bis Moderne.

Weltmusik.

Jede Musik, die mich berührt.

 

Meine Stärken und Hobbys:

Motiviert mit immer neuen Ideen.

Reisen, Bergwandern, Laufen, gutes essen und Trinken.

 

(Musik)pädagogik bedeutet für mich:

Freude an und mit Musik zu vermitteln.

Die Vorstellung, Menschen einen positiven Zugang zum Musizieren und zum aktiven

Zuhören zu vermitteln und sie dabei oft über viele Jahre zu begleiten, motiviert immer wieder neu.

 

Gegenwärtige (musikalische) künstlerische Projekte:

Ensemble "Wooden Affair"

Ensemble "Wood & Voice"

Salonorchester Bad Schallerbach

 

Fächer:

Klarinette

Fachgruppenleiterin für Rohrblattinstrumente im Oö. LMSW